workablogic

workablogic twitter workablogic facebook workablogic yigg workablogic feed

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Apr 23 2009

Die 3 von der Tankstelle

Abgelegt um 00:27 unter Kurzgeschichten

Was bin ich froh dass wir heutzutage nur noch an der Kasse sitzen und nicht mehr raus müssen um als Serviceleistung die Autos der Kunden zu betanken und die Fenster der Wagen zu reinigen.
Für Euch mag das jetzt selbstverständlich klingen, aber es ist noch keine zehn Jahre her als ich in einem Provinzdorf an einer Tankstelle gearbeitet habe, wo die Besitzer diesen Service immer noch angeboten haben. Sicherlich hatte das auch mit ihrem Alter zu tun, denn das Paar war schon ein gutes Stück über achtzig und kannte diesen Service wohl noch aus den 40er Jahren. Aber wir sind nun mittlerweile im 21. Jahrhundert angekommen und da die Tankstelleneigentümer dieses Jahrhundert nicht mehr miterleben durften und die Erben das Grundstück der Tankstelle lieber zum Bau eines Wohnhauses nutzen wollten, bin ich halt mittlerweile in Luxemburg angekommen und arbeite hier an einer Markentankstelle eines großen und bekannten Ölkonzerns.
Kleine Anmerkung: falls Sie einmal bei Günther Jauch auf dem Wer-wird-Millionär-Stuhl sitzen sollten und Ihnen folgende Frage gestellt wird: „Wann oder wo, konnten Autofahrer das erste Mal auf deutschem Boden nach dem US-amerikanischen Vorbild an einer Zapfsäule tanken?“, will ich Ihnen hiermit noch etwas Wissen mit auf den Weg geben: dies war nämlich am 11. August 1927 und zwar in Hamburg (in Amerika war dies schon zwanzig Jahre früher der Fall).
Zurück aber zum hier und jetzt.
Auch wenn der Beruf Tankwart nicht gerade als einer der spannendsten gilt, wird man doch immer mal wieder überrascht, was so alles auf einer Tankstelle los sein kann.
Mal sind es sturzbetrunkene Kerls und Mädels die am Wochenende nach ihrer Zechtour hier aufkreuzen um nach Nachschub für Ihren Alkoholpegel zu sorgen. Ein anderes Mal kam ein Typ hier in unseren Laden, der anfangs erst noch nervös auf und ab ging, sich aber auf einmal umdrehte und mit einer Pistole auf uns Kassiererinnen zielte. Das Geschrei von drei Frauen auf einmal, war dem Möchtegern-Gangster dann wohl aber doch etwas zuviel und so lief er ohne Beute raus und verschwand in der Dunkelheit.
Das sind natürlich so Momente, wo man sich eine Polizeistreife herbei wünscht. Aber wenn die Herren und Frauen für Recht und Ordnung bei uns sind, fällt es auf, dass diese sich eher ihre Zeit in unserer Zeitschriftenabteilung vertreiben und ihre Blicke komischerweise meist in die oberen Regale abdriften… als dass sie einen Dieb stellen könnten.
Das Beste jedoch ist und bleibt der Klassiker der Tankstelle, oder viel mehr der dazugehörigen Waschstraße.
Ein Pärchen fährt in die Portalwaschanlage rein, startet mit der bei uns gekauften Magnetkarte die Anlage, setzt sich wieder zurück ins Auto und wartet ganz ungeduldig darauf dass die Reinigungsbürsten endlich ihre Arbeit aufnehmen. Nach der Vorwäsche kommt dann ihr großer Moment. Der Aktiv-Schaum wird aufgetragen und schon fühlt sich das Pärchen sicher genug um ihr kleines Schäferstündchen zu starten. Zu blöd nur, dass die drei Bürsten nur kurze Zeit später das Auto wieder vom Schaum befreit haben und noch blöder für das aktive Paar, dass die Kameraaufzeichnung mindestens so aktiv ist wie sie selbst.
Leute, das geht im Fernsehen, ja… aber was klappt schon von all dem was da gezeigt wird auch im wahren Leben?
Also, Waschstraße ist zum Waschen da und falls ich doch noch einmal einen erwische, Youtube freut sich immer wieder über neue, interessante Videos…
Ich freue mich aber jetzt erstmal über die Kundschaft bevor meine Schicht für heute vorbei ist, denn vor allem unsere deutschen Nachbarn lassen kaum eine Gelegenheit aus ihre Autos noch einmal vollzutanken, ehe es über die Grenze zurück in die Heimat geht. Nicht zu vergessen sind die mit Tankkanister vollbepackten Kofferräume und etliche Stangen Zigaretten auf dem Beifahrersitz die noch schnell für Bekannte und Angehörige eingekauft werden.
Aber bevor ich jetzt den deutschen Staat und Finanzminister Steinbrück zur Weißglut bringe, höre ich an diesem Punkt lieber mal auf.
Ich wünsche Euch allen eine gute und sichere Fahrt,
Eure Tante von der Tanke!

4 Kommentare

4 Kommentare zu “Die 3 von der Tankstelle”

  1. Pe-Su-Kion 11 Feb 2010 at 09:07 1

    Der Artikel gefällt mir, wie die meisten der anderen Soaps auch. Bin schon gespannt, wie es weiter gehen wird.

    Gruß Pe-Su-Ki

  2. Alexon 11 Feb 2010 at 09:11 2

    Hallo Pe-Su-Ki,

    es freut mich Rückmeldungen zu den Soap-Folgen zu bekommen und umso mehr, wenn sie positiv ausfallen. Herzlichen Dank.
    Ich wünsche einen angenehmen Donnerstag, machs gut

    Alex

  3. Tobiason 14 Apr 2010 at 11:15 3

    Ein Schäferstündchen in der Waschstraße. Klingt ja interessant. Aber so lange dauert die Prozedur doch gar nicht. 😉
    Naja, wems Spaß macht.

  4. Alexon 14 Apr 2010 at 11:17 4

    Naja, ich war anfangs schon schockiert, als ich da ungläubig auf meinen Überwachungsbildschirm geschaut hatte. Danach konnte ich aber eigentlich nur noch lachen. Wie du es schon richtig sagst… jedem das Seine.

    P.S. bis zu 6 Minuten sind es schon, wenn man die gründlichste Waschvariante wählt.

  • Wirtschaft Indizes

    Aktienkurse & Indizes
    powered by GOYAX

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • DAX TOPS & FLOPS

    Aktienindex
    powered by GOYAX

blog-o-rama.de TopOfBlogs Blogoscoop.net Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor