workablogic

workablogic twitter workablogic facebook workablogic yigg workablogic feed

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Sep 14 2009

Jedes Kreuz hat Gewicht

Abgelegt um 00:27 unter Allgemein,workaBLOGic

Hast du deinen Kanzlerkandidaten schon gefunden?
Weisst du wo du am 27.9. dein Kreuzchen machen wirst?
Vielleicht hat dir ja auch das Kanzlerduell gestern Abend schon etwas
geholfen, deine Richtung zu finden?
Oder brauchst du noch eine weitere Entscheidungshilfe?

Durchschnittsalter der Mitglieder der 5 großen Parteien:
Grüne 46 / FDP 51 / CDU 56 / SPD 58 / Linke 62

Wie wär’s mit dem wahl-o-mat.de?
Es sind keine 2 Wochen mehr bis zur Bundestagswahl.
Wähle die Zukunft der Politik, der Bundesrepublik und vor allem deine eigene Zukunft.
Mache jetzt dein Kreuz, hier rechts auf workablogic.de
und am 27.9. auf deinem Wahlzettel – sei dir deiner Verantwortung bewusst.

10 Kommentare

10 Kommentare zu “Jedes Kreuz hat Gewicht”

  1. Tinaon 14 Sep 2009 at 11:02 1

    Dem Alter nach müsste ich demnach für die Grünen sein 🙂

    Aber ich fürchte solange die Parteien weiterhin so wenig unterscheidbar bleiben, solange wird die Bereitschaft zur Wahl zu gehen nicht steigen.

  2. Alexon 14 Sep 2009 at 11:16 2

    Hey Tina.

    Die Piratenpartei liegt sogar bei 29. Wenn du auf das dazugehörige Bild klickst, siehst du das original Bild.
    Habe dieses allerdings modifiziert, so dass die Parteien zu sehen sind, denen man hier auch seine Stimme geben kann.
    Dennoch sehe ich Unterschiede zwischen den einzelnen Parteien, oder du etwa nicht? Was hat denn CDU/CSU mit den Linken gemein? Die FDP mit den Grünen?
    Klar, es gibt immer Schnittmengen, aber die einzigen die sich mehrheitlich überschneiden sind doch eher die beiden rot angehauchten Parteien, oder?
    Lasse mich gerne eines besseren belehren! 😉

    Angenehmen Start in die Woche, Euch allen!

  3. Tinaon 14 Sep 2009 at 12:29 3

    Da hab ich mich ein bisschen schwammig ausgedrückt 🙂 Bei den großen Parteien sehe ich persönlich keinen wirklichen Unterschied mehr. Und die FDP und die Grünen? Eine Gemeinsamkeit sehe ich da auf jeden Fall…solange sie mitspielen dürfen sind sie mit jeder der großen Parteien koalitionsfähig.
    Trotzdem finde ich natürlich auch das man wählen gehen sollte, und sei es nur das kleinere Übel.

  4. Alexon 14 Sep 2009 at 12:39 4

    „Schwammig ausgedrückt“, na der Ausdruck passt doch mal gleich zum Thema Politik! 😉
    Zu den großen Parteien zähle ich jetzt mal CDU/CSU und SPD. Ja, inhaltlich liegen sie hier und da beieinander, sonst hätten sie die letzten 4 Jahre ja gar nichts durchsetzen können, aber es gibt doch immer wieder Felder, wo sie sich definitiv voneinander abgrenzen, siehe Atomkraft.
    Und eine Gemeinsamkeit hat die FDP und die Grünen aufjedenfall, sie können wie die Linken ebenfalls, das Zünglein an der Waage sein. Wie nah sich diese Parteien allerdings inhaltlich liegen…
    Aber wie du es auch schon richtig sagst, so oder so sollte man wählen gehen. Hierbei kann ja defintiv der oben verlinkte wahl-o-mat helfen. Ich jedenfalls habe ihn benutzt und wurde in meiner Meinung bestärkt – ist doch ein schönes Gefühl! 🙂

    Das war soeben der 600. Kommentar auf workablogic.de

  5. Imhotephon 16 Sep 2009 at 16:41 5

    Schöne Bildchen sinds geworden. Das Kanzler Duell fand ich witzig, hat meine Entscheidung aber nicht beeinflusst.
    Den Wahl – O – Mat habe ich auch mal zum Spaß probiert und die Partei die ich wählen will landete mal auf Platz 1 und mal auf Platz 2.
    Tja wie die Wahl ausgeht ist mir aber noch nicht klar 😉

  6. GMUon 16 Sep 2009 at 18:27 6

    Puhhh, Glück gehabt, ich wählte bereits. Deshalb schaute ich auch dieses komische Waschlappenduell nicht. Aber die Kulis sind ja wohl alle nix, da ist ja der Beste noch der von den Violetten.

  7. Alexon 16 Sep 2009 at 19:30 7

    Hallo Ihr Wähler,

    – Imhoteph, ich gehe auch nicht davon aus, dass das Kanzlerduell viele Leute großartig beeinflusst haben soll. War ja eher Kaffeekränzchen, wie Duell. Den Wahl-o-mat habe ich, wie drüber in den Kommentaren schon geschrieben, ebenfalls benutzt und „meine“ Partei kam da ebenfalls auf Platz 1. Tut aber gut solch eine Bestätigung zu bekommen. Und zur Wahl selbst… ich bin auch gespannt, da ist bislang für keinen etwas in trockenen Tüchern.

    – GMU, Gratulation dass du bereits gewählt hast. Und zum Waschlappenduell kann ich nur sagen, gutgewählter Ausdruck für das, was da an dem Abend gezeigt wurde. Und zu den Kugelschreibern, bis auf eine Ausnahme, denn es hat sich sogar noch ein Bleistift drunter gemischt… ja der Violette (auch wenns nicht meine Farbe ist), ist an sich der Schönste von den gezeigten.

    Wünsche allen einen angenehmen Mittwochabend und in 11 Tagen eine gute Wahl!

  8. Bernardyon 17 Sep 2009 at 12:49 8

    Liebe Leser,

    Deutschland brennt und wir sind alle dafür verantwortlich es zu löschen. Deshalb bitte ich Euch, den nachfolgenden „Offenen Brief“ an Ihre Bekannten und Freunde weiterzuleiten.

    Vielen Dank und liebe Grüße aus Berlin.

    Klaus-Peter

    OFFENER BRIEF

    In Deutschland brennt es!

    Sehr geehrter Herr Minister Horst Seehofer,

    mein Name ist Klaus-Peter #########. Ich bin 68 Jahre alt und habe als eingeschlossener Westberliner alle Facetten einer Roten Regierung erlebt.

    Aus aktuellem Anlass und der Gefahr einer Wiederholung, versuche ich mit meinem Beitrag auf der Seite:

    http://www.lehrfilme.eu/wahl/bundestagswahl.htm

    gegenzusteuern und würde mich freuen wenn auch Ihre Presseabteilung hieraus nutzen ziehen kann.

    Für ein paar Zeilen bedanke ich mich im Voraus und verleibe

    mit freundlichen Grüßen

    Klaus-Peter ########
    ##########. 27
    D-##### Berlin

  9. igoron 18 Sep 2009 at 12:20 9

    Leider kann ich die Piraten nicht mit meiner Erststimme wählen. Jetzt muss ich umdenken – meine Zweitstimme ist schon fest vergeben.

    igor

  10. Alexon 18 Sep 2009 at 13:34 10

    Hey Bernardy & igor,

    danke für Eure Kommentare.
    – igor, wieso kannst du denn die Erststimme nicht den Piraten geben? Und dann hoffen wir mal, dass deine Zweitstimme das Land weiterbringt.

    Angenehmes&baldiges Wochenende wünsche ich Euch allen!

  • Wirtschaft Indizes

    Aktienkurse & Indizes
    powered by GOYAX

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • DAX TOPS & FLOPS

    Aktienindex
    powered by GOYAX

blog-o-rama.de TopOfBlogs Blogoscoop.net Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor