workablogic

workablogic twitter workablogic facebook workablogic yigg workablogic feed

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Dez 10 2010

Wirtschaftszahl Kalenderwoche 48/2010

Abgelegt um 18:00 unter Wirtschaft

Freitag, 18:00 – Feierabend!
Hier ist die Wirtschaftszahl der Kalenderwoche 48: 7000

Er hat es geschafft!
Diese Woche hat der deutsche Aktien-Index (DAX) die 7000er Hürde übersprungen.
Stand er 2007 noch bei über 8000 Punkten, war es das letzte Mal 2008, dass der DAX über dem jetzigen Stand von 7000 Punkten lag.

Euch allen ein angenehmes und erholsames Wochenende!

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Wirtschaftszahl Kalenderwoche 48/2010”

  1. Larissaon 12 Dez 2010 at 17:07 1

    Ich würde mich lieber nicht zu früh freuen. Über den Dax, meine ich. Nicht in Bezug auf das Wochenende. Da die Gewinne dieser Unternehmen nicht bei den deutschen Arbeitnehmern ankommen, hilft ein toller Aktien-Index einem Großteil der Bevölkerung auch nicht wirklich weiter.

  2. Alexon 13 Dez 2010 at 08:47 2

    Hallo Larissa

    Ich würde das nicht so verallgemeinern. Letzte Woche las ich noch etwas von einem deutschen Großunternehmen (ich glaube es war Lufthansa), dass sie Ihren Mitarbeitern 800 Euro Extrazuschlag geben dieses Jahr, weil sie gute Gewinne eingefahren haben. Es kommt also doch auch mal beim kleinen Mann an und nicht nur bei den Aktionären und Manager! 🙂
    Aber auch so muss man mal sehen, dass der DAX über die letzten Monaten derart gestiegen ist, dass nach solch einem Hoch sowieso wieder einmal ein Tief folgt.
    Mal schaun.
    Einen angenehmen Start in die Woche,

    Alex

  • Wirtschaft Indizes

    Aktienkurse & Indizes
    powered by GOYAX

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • DAX TOPS & FLOPS

    Aktienindex
    powered by GOYAX

blog-o-rama.de TopOfBlogs Blogoscoop.net Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor