workablogic

workablogic twitter workablogic facebook workablogic yigg workablogic feed

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Mrz 27 2011

Scrapdesign des Monats

Abgelegt um 00:27 unter ... des Monats

Was macht man eigentlich mit Scrapdesign?

Eine gute Frage – man kann damit seine Fotos auf eine vielfältige Weise hübsch präsentieren. Manche „Scrapper“ machen das mit Papier, Stoffresten, Glasperlen u.s.w zum Beispiel am Küchentisch. Die anderen machen es mit Photoshop und Co. am Computer!
Seit es digitale Fotos gibt, stapeln sich bei vielen Menschen unzählige Fotos auf dem PC und eigentlich macht man nicht allzuviel damit. Fotoalben nahm man gelegentlich immer mal wieder in die Hand und blätterte sie z.B. mit seinen Kindern durch, oder man ärgerte die Verwandschaft mit jeder Menge Urlaubsfotos. Die hübsch in Ordner sortierten Fotos auf der Festplatte aber, sieht man sich eigentlich gar nicht so oft an.
Mit dem Zubehör des digitalen Scrapdesigns kann man diese Fotos aber z.B. hübsch dekoriert und mit Text versehen in diversen Online-Galerien veröffentlichen und den Link an Oma, Onkel, Tante – oder wer immer die Bilder bewundern soll – verschicken.
Eine weitere Möglichkeit ist es Fotobücher drucken zu lassen die mit dem Zubehör des Scrapdesigns „aufgemotzt“ werden. Kostenloses Zubehör für das digitale Scrappen findet man auf Saphira’s Scrapdesign zu allen möglichen und unmöglichen Anlässen. Und wer keine Zeit oder Lust hat selber zu basteln kann mit fertigen Vorlagen, so genannten Quickpages, ganz schnell ans Ziel kommen, denn hier muss nur noch das gewünschte Foto eingefügt werden.
Passend zum näher rückenden Osterfest gibt es diesen Monat vorgefertigte Ostergrußkarten als Download, die man mit dem entsprechenden Foto versehen entweder am eigenen Fotodrucker ausdrucken, bei entprechenden Anbietern im Internet als Karte herstellen lassen oder einfach als Mail versenden kann!

Das Scrapdesign des Monats März wird Ihnen präsentiert von saphirasworld.de

3 Kommentare

3 Kommentare zu “Scrapdesign des Monats”

  1. Arvenon 31 Mrz 2011 at 09:40 1

    Finde ich wunderschön…
    Vor allem in einer Zeit wo so Dinge wie Grusskarten und co. doch grossteils über das Netz laufen. Da sind neue Ideen und Bilder immer willkommen!

  2. Alexon 31 Mrz 2011 at 09:43 2

    Hallo Arven

    Schön auch dich mal wieder hier willkommen heißen zu können. 😉
    Japp, ich denke alles ist besser als so billige Standard-Grußkarten aus dem Internet. Dann lieber personalisierte, selbstgemachte Ideen wie mit Scrapdesign oder ähnlichem.
    Beste Grüße,

    Alex

  3. Mikeon 18 Apr 2012 at 16:36 3

    Danke für den Link Alex, das nächste Ostern kommt bestimmt, da kann ich diese sehr schönen Grußkarten dann verwenden.

  • Wirtschaft Indizes

    Aktienkurse & Indizes
    powered by GOYAX

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • DAX TOPS & FLOPS

    Aktienindex
    powered by GOYAX

blog-o-rama.de TopOfBlogs Blogoscoop.net Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor