workablogic

workablogic twitter workablogic facebook workablogic yigg workablogic feed

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Archive for the 'workaBLOGic' Category

Mrz 25 2009

Das workaBLOGic Blogprojekt

Abgelegt unter workaBLOGic

Hallo liebe Leser,

workablogic.de ruft folgende Initiative ins Leben:

Jeder der eine Webseite betreibt hat meist eines als Ziel, den Leuten da draussen zu gefallen und dass viele Besucher bei einem vorbeischauen.
Da gibt es Bannertauschs, Adlinks von diversen Firmen, Backlinks die man bei eBay kaufen kann oder auch die sogenannten Blogrolls bei den Blogbetreibern.
Aber da ich irgendwie nicht warm werde mit all diesen Möglichkeiten habe ich mich gefragt was man denn sonst tun könnte und da kam mir folgende Idee:

– jeder der einen Blog hat, egal ob in Deutschland, Österreich, Schweiz oder auch Luxemburg, könnte schlicht und einfach eine Kategorie auf seiner Seite eröffnen wie zum Beispiel: Leser des Monats, Unwort des Monats, Foto des Monats oder sonst irgendetwas was man jeden Monat ausloben kann. Bei Fussball-Seiten zum Beispiel: Spieler des Monats, bei Architekten Gebäude des Monats… es ist keine Grenze gesetzt und es ist absolut anpassungsfähig an die jeweilige Seite.
– Da die Leser alleine bei solch einer Idee “… des Monats” sich schon Monat für Monat immer wieder spannend fragen werden… und was kommt nun? hat dies alleine schon einen positiven Aspekt für sich, da man die Leser an seine Seite bindet.
– Beispiel: wir nehmen nun das Wort des Monats und dort kann dann noch der Blogger folgenden Satz drunter schreiben: Das Wort des Monats wurde Ihnen dieses Mal präsentiert von www.nureinbeispiel.de
– So hat man die Kategorie “… des Monats” eingeführt was den Lesern gefallen wird, man kann monatlich eine andere Seite verlinken und diese tut genau das gleiche mit seiner Seite.
– Somit rücken die Blogs unter sich näher zusammen, man ist nicht von diversen, komischen Backlinkangeboten abhängig und es macht dazu auch noch Spaß die anderen Kategorien des Monats der Blogkollegen zu durchforsten.

Ich stelle eine Liste zusammen wo jeder Teilnehmer des Projektes notiert wird. Dann maile ich Benutzer A die URL und Mail von Benutzer B zu und umgedreht und schon können diese sich im kommenden Monat verlinken. Hat B nun noch einen gefunden der Interesse hat so mailt mir dieser seine URL und Mail und ich verschicke sie weiter an alle anderen Benutzer auf der Liste und auch er bekommt dann wieder umgehend eine Mail mit allen URLs und Mails der anderen. So rückt die Bloggemeinschaft zusammen, man wird verlinkt ohne dass es unter die Kategorie Spam fällt und es ist absolut kostenfrei. Dazu ist solch eine Verlinkung auch für ewig, da sie anschließend ins Archiv wandert und es nicht so leicht löschbar ist, wie wenn man “nur” in einem Blogroll aufgenommen wird.

Falls du Interesse hast teilzunehmen, maile mir auf blogprojekt@workablogic.de deine Mailadresse, die URL und schon kann es losgehen.
workaBLOGic behält sich das Recht vor, Blogs mit pornografischen, rassistischen oder sonstigen unerwünschten Inhalte, nicht auf die Blogprojekt-Liste aufzunehmen.
Wenn noch Fragen oder auch Verbesserungsvorschläge aufkommen, 3,2,1 los… ich bin immer offen und dankbar für jede Art von Kritik.

Einen angenehmen Tag wünscht Euch Euer Alex

2 Kommentare

Mrz 11 2009

Baukasten Update 1.1

Abgelegt unter workaBLOGic

Hallo Ihr lieben Leser,
denen einen wird es schon aufgefallen sein, anderen vielleicht noch nicht… workaBLOGic erstrahlt in neuen Farben.
Gold-Grau ist es ab jetzt hier drin, dazu gibt es noch einen neuen Login-Bereich, eine 3D-Tag-Wolke und seit gestern Abend auch noch eine angepasste iPhone-Version von workaBLOGic!
Das Ziel ist es dem Besucher es so angenehm wie möglich zu machen, man soll sich wohl fühlen und um dies zu erreichen gibt es nichts wichtigeres als den Austausch zwischen den Besuchern und mir.
Daher liebe Leser -wie auch schon auf der Seite Interaktiv zu lesen- Vorschläge, Kritik und Anregungen, alles ist herzlich Willkommen!
Falls Ihr meint dass hier noch wichtige Widgets oder Plugins fehlen, ich habe stets ein offenes Ohr und bin dankbar für Eure aktive Mitarbeit.

Euer Alex

Kommentare deaktiviert

Mrz 08 2009

Im Baukasten

Abgelegt unter workaBLOGic

Der Blog wurde nun von einem beschränkten 1&1-Blog zu einem vollwertigen wordpress-Blog ausgebaut. Somit stehen mehr Funktionen zur Auswahl, der Seitenaufbau ist besser, die Möglichkeiten zu zukünftigen Verbesserungen (Widgets&Plugins) ist gegeben und vor allem sollte die Seite dem Leser nun mehr Freude bereiten.

Euer Alex

Kommentare deaktiviert

Mrz 02 2009

Hier wird bald…

Abgelegt unter workaBLOGic

… die Post abgehen!

Euer Alex

Kommentare deaktiviert

  • Wirtschaft Indizes

    Aktienkurse & Indizes
    powered by GOYAX

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • DAX TOPS & FLOPS

    Aktienindex
    powered by GOYAX

blog-o-rama.de TopOfBlogs Blogoscoop.net Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor