workablogic

workablogic twitter workablogic facebook workablogic yigg workablogic feed

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Tag Archive 'Apotheker'

Mrz 21 2009

Zu Risiken und Nebenwirkungen… fragen Sie Ihren Arzt oder mich!

Abgelegt unter Kurzgeschichten

Als ich die Apotheke meiner Eltern übernommen habe, war meine erste sogenannte Amtshandlung direkt mal die Änderung der Öffnungszeiten. 8:30 anstelle 8 Uhr als Öffnungszeit, das musste einfach sein. Klar, deshalb ist nun auch bis abends 18:30 ununterbrochen geöffnet anstelle nur bis 18Uhr aber lieber morgens die halbe Stunde sparen als abends.
Mensch, was war ich glücklich als ich endlich mein nicht enden wollendes Medizin-Studium abgeschlossen hatte und endlich der Ernst des Lebens begann. Wenn man dann noch seines Arbeitsplatzes sicher sein kein, ein wunderschönes Gefühl. Doch auch das wurde sogar noch getoppt als nach einjähriger Tätigkeit und Einarbeitszeit, meine Eltern auf mich zukamen und mir ihre Zukunftspläne offenbarten. Sie wollen sich verfrüht zur Ruhe setzen, ihr Rentnerleben in vollen Zügen genießen und sie wären sich sicher dass ihre Apotheke bei mir in guten Händen sei. Bis auf die Öffnungszeiten habe ich sie bislang auch noch in keinerlei Hinsicht enttäuscht und auch die kleine, längere Verschnaufpause morgens früh haben sie mir mittlerweile wieder verziehen.
Das Geschäft läuft gut und Rezession und Wirtschaftskrise hin oder her, so Leid es mir für unsere Kunden tut, Kranke wird es gottseidank immer geben.
Der erste Ansturm auf unsere Apotheke erfolgt meistens zwischen 9-10 Uhr, wenn die ersten Patienten vom Hausarzt mit ihren Rezepten hier auftauchen.
So war es dann auch wieder heute Morgen, als die ersten Onkels, Omis und Mamis samt Kinder im Schlepptau bei uns reinkamen und ihre Rezepte einreichten. Die Kleinen kriegen von uns dann immer noch einen Lutscher -zuckerfrei natürlich- und somit kann man ihnen sogar den Aufenthalt in einer sonst langweiligen Apotheke versüßen.
Die schwierigsten Kunden sind meist die Ältesten. Continue Reading »

5 Kommentare

  • Wirtschaft Indizes

    Aktienkurse & Indizes
    powered by GOYAX

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • DAX TOPS & FLOPS

    Aktienindex
    powered by GOYAX

blog-o-rama.de TopOfBlogs Blogoscoop.net Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor