workablogic

workablogic twitter

Herzlich Willkommen auf workaBLOGic!

workablogic.de nimmt sich als Hauptziel jeden Winkel der Arbeitswelt in Form von Kurzgeschichten mit Witz darzustellen. Es ist in jedem einzelnen Beitrag immer ein Schuss Humor mit drin und es werden auch hier und da typische Klischees, wissenswerte Informationen, Wahrheiten und auch Tipps mit eingebaut. So soll workaBLOGic dem Leser Spaß vermitteln aber darüber hinaus auch informieren und man sollte nach jedem Artikel wieder ein Stückchen schlauer sein. Die gesamte "Arbeitswelt" ist als eine Art Soap aufgebaut und somit ist jeder Beitrag in irgendeiner Form an den vorherigen gekoppelt. Ich wünsche Euch viel Spaß auf workablogic.de, Euer Alex

Apr 01 2011

workaBLOGic geht in den Ruhestand

Abgelegt um 00:01 unter workaBLOGic

Schicht im Schacht.
workaBLOGic geht nach einer Arbeitszeit von 758 Tagen in Rente!

workaBLOGic wurde damals wegen der Kurzgeschichten aus der Arbeitswelt ins Leben gerufen, daher auch der Name WORK-a-BLOG-ic. Dieses Kapitel hat sich aber seit dem 23.2. für mich geschlossen, da an diesem Tag die letzte Folge der workaBLOGic Kurzgeschichten online gegangen ist. Die letzte, die des Fremdenführers, wie auch alle anderen findet ihr nach wie vor im Soap-Archiv. Insgesamt wurden 63 Kurzgeschichten über die verschiedensten Berufe publiziert. workaBLOGic bleibt zwar als Blog bestehen, wird aber nicht mehr weitergeführt.

Auch an die workaBLOGic Bundesliga wurde selbstverständlich gedacht und auch diese findet hier zwar erstmal ihr Ende, wird aber ab sofort auf netzliga.de weitergeführt, ehe netzliga.de ab Juli für die kommenden Fußball Bundesliga Saisons dann offiziell an den Start rollt. Ab Montag findet Ihr Eure allwöchigen Resultate und Tabellen dann auf netzliga.de. (Twitter: #netzliga)

Und auch für mich, gibt es dann doch noch kein Blog-Ende. Die, die auch nach wie vor von mir berieselt werden wollen, können dies gerne unter offenesblog.de tun.
Für alle kommenden, nicht nur Arbeitswelt-relevanten Artikel, gibt es somit ab sofort das „offene Blog“.

offenesblog.de ist allerdings mehr, als nur offen der Themenvielfalt gegenüber. Die Leser haben nämlich beim „offenen Blog“ Mitspracherecht. So wird in der ersten Woche das Theme vom Leser bestimmt, anschließend kommt der Slogan dran und auch in Zukunft wird der Leser bei offenesblog.de stets aktiv beteiligt sein können. Selbst kann er mitwirken, mit Gastartikeln. Selbstverständlich wird dieser dann in der „Mitwirkende“-Seite verewigt samt Namen und Link zu seinem eigenen Blog, sofern er denn einen besitzt. Und für die, die gerne Artikel schreiben würden, ihre Meinungen an den Mann bringen wollen, jedoch kein eigenes Blog besitzen… für Euch alle öffnet offenesblog.de nun seine Tore.

360 Artikel kamen im Laufe der Zeit hier auf workablogic.de zusammen. Mehr als 3100 Kommentare und knapp 60.000 Views.

Ein großes Dankeschön an Euch ALLE. Ohne Euch wäre workaBLOGic nicht das, was es geworden ist. Spaß hat’s gemacht und ab sofort – für die die wollen – einfach auf offenesblog.de umschalten. Ob per RSS-Feed-Reader, Blogroll oder unter Twitter mit #offenesblog.

Ich freue mich über jeden einzelnen von Euch, der mir auch weiterhin auf offenesblog.de die Treue hält und dass wir alle gemeinsam das offene Blog gestalten werden.

Danke. Macht’s gut, passt auf Euch auf und tschüss!

64 Kommentare

64 Kommentare zu “workaBLOGic geht in den Ruhestand”

  1. Thomason 01 Apr 2011 at 08:39 1

    Na dann ein schönes „Rentnerdaein“ :-) .

    Im ersten Moment dachte ich schon, dass wieder ein Blog schließt und einfach weg ist. Dem scheint hier ja nicht so zu sein. Für den Start mit Deinem „offenen Blog“ viel Erfolg. Ein Stück werde ich sicherlich auch beitragen und nehme schon mal dessen Feed mit!

    Man liest sich.

  2. […] ist es anders. Alex von Workablogic hat seinen Blog heute abgeschlossen – dauerhaft. Sein Blog geht in Ruhestand, wie er es selbst beschreibt. Doch wie es sich für einen […]

  3. Stephanon 01 Apr 2011 at 12:24 3

    Wirklich Licht aus und „Schicht im Schacht“ oder liegt’s am Datum?
    Ich werd’s beobachten!

  4. Skatzeon 01 Apr 2011 at 12:50 4

    Aus eins mach zwei!

    Erstmal vielen Dank für diesen Blog hier, hab ihn ja fast von Anfang an mitverfolgt und es war auch einfach super. Für deine neuen Projekte wünsch ich dir natürlich die Besten Erfolge.
    Einen User hast du auf alle Fälle schonmal für die beiden neuen ;) bin gespannt wie die sich dort entwickeln werden.

    Aber du bist in solch Sachen auch sehr engagiert und es wird bestimmt ein heiden Spaß machen.

    Also Goodbye workaBLOGic :)

  5. Markuson 01 Apr 2011 at 13:11 5

    An so Tagen wie heute glaub ich nichts^^

  6. Skatzeon 01 Apr 2011 at 13:22 6

    Das kann natürlich auch sein^^

  7. Mikion 01 Apr 2011 at 16:03 7

    Ich glaub das nicht. Aber auf eine solche Kurzgeschichte bin ich mal richtig reingefallen, auch ohne „April“. Ich sag nur „Autohaus“ :oops: Das offene Blog hab ich im Blick und bin gespannt!

  8. Thomason 01 Apr 2011 at 19:54 8

    @Markus: Na na na, so pessimistisch? Ja ich weiß….. ;-)

  9. Alexon 02 Apr 2011 at 12:18 9

    Thomas, Stephan, Skatze, Markus und Miki.
    Gestern war der 1. April – richtig!
    Habe absichtlich bis heute mit meiner Antwort gewartet, da der verräterische 1.4. endlich rum ist und es bleibt dabei – KEIN Aprilscherz!
    Beste Grüße, sonniges Wochenende und alles Gute,
    Euer Alex

  10. Thomason 02 Apr 2011 at 13:22 10

    @Alex: Hätte auch nicht gepasst, nicht so richtig zumindest. Ein Blog schließen und ein anderes, neues eröffnen sehe ich jetzt nicht zwangsläufig als „Scherz“.

    Aber ich kann Markus schon verstehen… man weiß ja nie :-) .

  11. Liebeszauberon 02 Apr 2011 at 13:28 11

    Der Koenig ist tod, lang lebe der Koenig.
    Das du es umbedingt am 1. April bekannt geben musstes ist schon etwas komisch.
    Bin mal auf den neuen Blog gespannt :)

  12. […] Der liebe Alex, den die meisten von euch ja sicher von Workablogic kennen, macht sein Blog wirklich dicht, es ist also kein Aprilscherz, auch wenn ich das gehofft hatte. Aber gut, dafür hat er etwas Neues am Start, und ich freue mich sehr, dass er selbst das Wort ergriffen hat um seine neue Blogidee vorzustellen: […]

  13. Stephanon 03 Apr 2011 at 09:16 13

    Na dann bin ich mal auf den „Offenen Blog“ gespannt. Meinen Theme-Favoriten habe ich jedenfalls schon gewählt.

  14. Alexon 03 Apr 2011 at 10:38 14

    Hallo Thomas, Liebeszauber und Stephan!

    – Thomas, ja man weiss nie… aber… ich kann dir versichern, dass es so ist, wie es momentan ist: Schicht im Schacht!

    – Liebeszauber, herzlich Willkommen auf workablogic.de. Den 1. April habe ich absichtlich ausgesucht, denn letztes Jahr haben wir zusammen unter ein paar Bloggern den Aprilscherz: Twitter – Impressumspflicht zum Besten gegeben und so dachte ich mir, dass bestimmt einige wieder etwas zum 1. April erwarten würden. Daher habe ich mich diesmal ganz bewusst auf einen NICHT-Aprilscherz am 1.4. eingelassen um zu sehen, was die Bloggergemeinde davon hält. ;)

    – Stephan, herzlichen Dank auch dir für das Bestimmen deines Theme-Favoriten. Toll dass schon einige an der Abstimmung teilgenommen haben und so aktiv an der Gestaltung von offenesblog mitwirken!

    Angenehmen Sonntag Euch allen, Alex

  15. Ein “Offener Blog”on 03 Apr 2011 at 11:43 15

    […] Alex seinen Blog workaBLOGic eingestellt und sich dies nicht als April-Scherz entpuppt hat, will er jedoch nicht untätig herumsitzen und […]

  16. Maxon 14 Apr 2011 at 16:10 16

    Nochmal langsam zum Mitschreiben bitte: Wird es weitere Geschichten geben? Nein, oder? :( Und welchen Content kann man dann weiter verfolgen?

  17. Alexon 14 Apr 2011 at 16:23 17

    Hallo Max

    So leid es mir tut, nein… es wird keine neuen Kurzgeschichten geben. Die erste Folge beschrieb den Briefträger. Genau dieser ist auch in der letzten, des Fremdenführers, eingebaut und somit hat sich der Kreis für mich geschlossen.
    Weiteren Content von mir findet man weiterhin auf offenesblog.de.
    Freue mich über jeden Besuch und ein kurzes Hallo! ;)

    Alles Gute dir und beste Grüße,

    Alex

  18. Artiston 18 Apr 2011 at 10:32 18

    Hatte auch gehofft, es sei ein April-Scherz. Schade. :(

  19. Alexon 18 Apr 2011 at 10:34 19

    Hallo Artist

    Nein, wirklich kein Aprilscherz. Tut mir Leid.
    Aber wie gesagt, es geht dennoch für mich weiter und mich findet man einfach nur unter neuer Adresse : offenesblog.de.
    Beste Grüße, angenehmen Start in die Woche,

    Alex

  20. Lokoon 06 Mai 2011 at 14:02 20

    Was sagt man da? Vielen Dank und bis bald ;) Alles Gute!

  21. Alexon 06 Mai 2011 at 14:17 21

    Hallo Loko
    Und auch ich sage Danke.
    Bei Interesse kannst du gerne mal auf offenesblog.de vorbei schauen – jederzeit herzlich Willkommen!
    Angenehmes Wochenende und bis bald,
    Alex

  22. Klauson 13 Mai 2011 at 11:57 22

    Finde ich wirklich schade, aber sag niemals nie was ein Comeback betrifft ;) Ich hoffe drauf und werde alle paar Monate mal wieder vorbeischauen und hoffen, dass es vielleicht doch irgendwann weiter geht.

  23. Alexon 13 Mai 2011 at 11:59 23

    Hallo Klaus
    Das Comeback habe ich doch bereits gegeben, nur nicht hier, sondern auf offenesblog.de.
    Bist jederzeit herzlich Willkommen!
    Wünsche ein baldiges und angenehmes Wochenende, beste Grüße
    Alex

  24. Martinon 17 Mai 2011 at 17:04 24

    Ja wirklich schade das hier Schluss ist….die neue Idee mit deinem offenen Blog hört sich auf jeden Fall interessant an. Dann sehen wir uns nun da wieder…

    grüße Martin

  25. Alexon 17 Mai 2011 at 20:51 25

    Hallo Martin
    Ja, tut mir Leid. Hier ist tatsächlich Ende Gelände. Jedoch hast du den Weg ja schon zum offenen Blog gefunden.
    Freut mich, dich dort Willkommen heißen zu dürfen.
    Beste Grüße,
    Alex

  26. janon 22 Mai 2011 at 20:01 26

    schade wieder geht ein Blog zu Ende wo ich öfter gelesen habe man kann ja ich sehe aufeinander Blog etwas von dir weiter lesen

  27. Chrison 29 Mai 2011 at 10:37 27

    Hey Alex,

    ich habe nun alle Beiträge gelsen hat auch einiges an Zeit gedauert, mir gefällt aber dieser Blog. Kann man es nicht irgendwie hinbekommen das man es doch weiter führen könnte??????

    Liebe Grüße Chris

  28. Alexon 29 Mai 2011 at 11:32 28

    Hallo Chris

    Danke für deinen netten Kommentar und Respekt, dass du alle Kurzgeschichten durchgelesen hast.
    Ich hoffe es hat ein wenig Spaß gemacht? ;)
    Klar könnte man es hinbekommen, dass man workaBLOGic doch noch weiterführen könnte, aber für mich hat sich mit der
    letzten Kurzgeschichte ein Kreis geschlossen und mittlerweile stehen einige andere Blogs für mich in den Startlöchern und
    bin daher mehr als ausgelastet.
    Soll man nicht stets aufhören, wenn es am schönsten ist? ;)
    Angenehmes Wochenende und nochmals danke für deine lieben Worte.
    Beste Grüße,

    Alex

  29. Markon 11 Jun 2011 at 20:03 29

    Eigentlich solltest du bis 70 arbeiten :) Ist ja unfähr :P.
    Trotzdem schade dsa es keine Kurzgschichten geben wird.

    Schauen wir mal wie sich offenesblog entwickelt.

  30. Alexon 13 Jun 2011 at 12:29 30

    Hallo Mark
    Ich arbeite ja noch, so ist es ja nicht.
    Nur eben nicht mehr hier, sondern auf offenesblog.de.
    Aber den Weg dahin hast du ja ebenfalls schon gefunden! ;)
    Beste Grüße,
    Alex

  31. Ricaon 15 Jun 2011 at 12:48 31

    Sehr schade, dass der Blog nicht weitergeführt wird. War das erste Mal nach einem halben Jahr wieder da und da ist dicht :( Auf jeden Fall trotzdem alles Gute für die Zukunft!

  32. Alexon 15 Jun 2011 at 14:15 32

    Hallo Rica
    Nicht traurig sein.
    1. bleibt das Soap-Archiv stets geöffnet und somit kannst du – falls Interesse – bei Zeit&Lust nach wie vor die letzten Kurzgeschichten des letzten halben Jahres lesen.
    2. bin ich nicht weg vom Fenster, sondern nur zu offenesblog.de gewechselt. Auch da wirst du sicherlich das ein oder andere interessante für dich entdecken können.
    Danke jedenfalls und auch dir alles Gute für die Zukunft,
    Alex

  33. D-Flameon 06 Jul 2011 at 13:41 33

    Wie jetzt… Ruhestand?! Das geht doch nicht! Hier war doch eigentlich immer ordentlich „Action“. Also, so geht das aber nicht Alex. Wie siehts mit einem Revival Anfang 2011 aus? Das muss doch drin sein ;-)

  34. Alexon 06 Jul 2011 at 14:01 34

    Hallo D-Flame.
    Tja, da hast du richtig gelesen: Ruhestand!
    Aber… ich bin noch lange nicht ruhig und zu finden bin ich nun unter offenesblog.de, mein persönliches Revival. ;)
    Kannst jederzeit gerne mal reingeschneit kommen – du bist herzlich Willkommen!
    Beste Grüße, Alex

  35. HenriDEon 17 Aug 2011 at 12:54 35

    Sehr schade, aber alles Gute für die Zukunft! Ich werde auch öfters mal im neuen Blog vorbeischauen.

  36. Alexon 17 Aug 2011 at 13:57 36

    Hallo HenriDE

    Danke für die guten Zukunftswünsche, kann man immer gebrauchen! :)
    Und dann sehen wir uns ja vielleicht mal im offenen Blog wieder, würde mich freuen.

    Beste Grüße, Alex

  37. Maxon 31 Aug 2011 at 22:39 37

    Hallo, Alex.
    Auch von mir alles Gute zum Rentnerdasein und Danke für dein Offenesblog.de. :) Das kannte ich zuerst und habe jetzt diese Seite hier entdeckt. Die Kurzgeschichten werde ich mir dann mal so nach und nach durchlesen. Viel Spaß noch mit Offenesblatt. Ich wünsch dir Erfolg für das Projekt.
    Gruß, Max

  38. Alexon 01 Sep 2011 at 08:35 38

    Hey Max

    Danke für die guten Wünsche aber wie du dank offenesblog.de weist, bin ich ja dann doch noch nicht wirklich in Rente! ;)
    Bin gespannt, ob dir die Kurzgeschichten zusagen werden, falls du mal für diese Zeit finden solltest.
    Am besten oben ins Archiv gehen und bei der 1. Folge des Briefträgers anfangen und dann nachfolgende lesen,
    denn sie hängen alle zusammen, somit eine nach der anderen lesen! :)
    Danke auch für die Spaß-Wünsche mit dem neugestarteten „Offenesblatt“.
    Beste Grüße und bis bald mal,

    Alex

  39. jermaineon 13 Sep 2011 at 18:41 39

    Es hat in den letzten zwei Jahren wirklich sehr viel Spass gemacht deinen Blog zu lesen, aber ich denke das war für dich nur eine Etappe und verstehe daher deinen Drang nach Weiterentwicklung voll und ganz. Mit mir kannst du auf jeden Fall im offenen Blog rechnen.

  40. DNGRSon 26 Sep 2011 at 15:31 40

    Uha das kommt jetzt irgendwie sehr plötzlich auch wenn es schon Monate her ist :-O

    Na dann begebe ich mich mal schnell auf offenesblog.de damit der Schock schnell abklingt!

  41. Lisaon 19 Okt 2011 at 12:00 41

    Nee, ne? Einfach dicht machen ist nicht ok. Also gut, dann wechsele ich eben zum offenen Blog.

  42. remmleron 30 Okt 2011 at 19:53 42

    Schade, dass der Blog dichtgemacht wird, aber andererseits muss das jeder Blogger natürlich selber nach Lust und Laune entscheiden.
    Alles Gute und bis denne!

  43. Alexon 30 Okt 2011 at 22:35 43

    Hallo remmler

    Das Blog hier wird nicht dichtgemacht, sondern wurde bereits seit dem 1.April auf Eis gelegt.
    ABER… dafür geht es ja nun eben seit diesem Tag auf offenesblog.de weiter! ;)
    Falls du also mal Lust und Zeit haben solltest, bist du jederzeit ein gern gesehener Gast!
    Angenehmen Abend und beste Grüße

    Alex

  44. Ikeon 22 Nov 2011 at 09:38 44

    Cool, das ihr woanders weiter macht. Hab hier immer gern gelesen.

  45. Sven Kokneron 29 Nov 2011 at 12:54 45

    Schade dass mit diesem Blog wieder einmal ein sehr gut gestalteter und geführter Blog in den „ewigen Jagdgründen“ des WWW verschwindet. Trotzdem hoffe ich das so wie ich noch viele User auch nachdem keine neuen Geschichten mehr kommen auf diesen Blog stoßen und sich an den alten Geschichten erfreuen können.
    Danke für die tolle Zeit :)
    Lg, der Sven

  46. Alexon 29 Nov 2011 at 13:54 46

    Hi Sven

    Jepp, das Blog ist nun schon 7 Monate auf Eis und dennoch erreichbar.
    So soll es erstmal auch bleiben.
    Dennoch geht es ja nicht weniger langweilig auf offenesblog.de weiter.
    Bist jederzeit Willkommen.
    Beste Grüße,

    Alex

  47. Jonason 31 Dez 2011 at 13:21 47

    Da hat man nun die erhoffte Freizeit. Ich wuensche viel Spass und das lesen vom Blog war immer ein Vergnuegen.

  48. Samyon 31 Jan 2012 at 11:21 48

    Ich hoffe es geht dir gut.
    Der Blog war und ist immer gut / gewesen

  49. Alexon 31 Jan 2012 at 11:25 49

    Hallo Samy

    Ja, soweit alles klar.
    Und bei Interesse einfach mal auf offenesblog.de vorbeischaun – mein neues zuhause!

    Angenehmen Dienstag und besten Gruß, Alex

  50. Marcel Rivaon 09 Mrz 2012 at 12:38 50

    Schade, das ich erst jetzt auf deine Seite stoße. Die Netzgemeinde hofft das es dir gut geht. Alex, dann werde ich dich jetzt auf deinem neuen Blog besuchen..Trotzdem schade!

  • RSS Nachrichten aus der Arbeitswelt

  • (Präsentiert von spiegel.de)
  • Suche

  • YiGGYiGGHurra
  • Archiv